Archiv der Kategorie: 548E

post category 548E

Intelsat 709 2010 1

Intelsat 709 54,8°Ost

Startdatum 15.06.1996
Startrakete Ariane Flug 87
Satellit Space System Loral PlattformIntelsat 7
Energieleistung 2600 W
Lebensdauer 10 Jahre
Transponder 28 C- und 10Ku-Bandtransponder
Leistung

 

C-Band (10, 16, 20 und 30W)

KU-Band (5*35 und 5*50W)

 

Bandbreite C-Band 10*36, 2*41 und 16*72MHz; Ku-Band 6*72 und 4*112 MHz
EIRP C-Band Global Beam 29dBW
C-Band Hemi Beam 33 dBW
C-Band Zone Beam 33 dBW
C-Band Spot Beam 36 dBW
Ku-Band Spot 1 45 dBW
Ku-Band Spot 2 44 dBW
Ku-Band Spot 2 46 dBW
von Juli 1996 bis Mai 2002 auf50°W, von Mai 2002 bis Mai 2003 auf 55,5°West aktiv, ab August 2003bis Februar 2010 auf 85,2°Ost im Dienst, daraufhin für dieFußball-WM 2010 im Mai 2010 auf 54,8°Ost verschoben


kurz vor der Fußball-WM ausSüdafrika(10.06.10) für den australischen Canal 9von der WM(10.06.10) für das französische TV von derWM(11.06.10)

offizieller Beginn derFußball-WM(11.06.10) für das chinesische FernsehenCCTV(11.06.10) HBS der Hauptproduzent derWM(11.06.10)
Zurück zur Startseite Seite1,2 –>nächste Seite

Intelsat 709 2010 2

Zusammenfassung desTages(11.06.10) für das griechische Fernsehenvon der WM(11.06.10) für ESPN ausJohannesburg(13.06.10)

für Canal +(13.06.10) Bericht für I>TELE ausSüdafrika(13.06.10) EX(14.06.10)

für das griechische Fernsehenvon der WM(17.06.10) für AP von der WM ausRustenburg(24.06.10) Aberdeen(27.06.10)

südafrikanischeGeschichte(27.06.10) für ITV von derWM(28.06.10) Überspielung fürAP(06.07.10)

 
WM-Logo(06.07.10) für AP ausJohannesburg(06.07.10)  
Zurück zur Übersicht Seite1,2  

Intelsat 709 2010/1

Intelsat 709 54,8°Ost

Startdatum 15.06.1996
Startrakete Ariane Flug 87
Satellit Space System Loral Plattform
Intelsat 7
Energieleistung 2600 W
Lebensdauer 10 Jahre
Transponder 28 C- und 10
Ku-Bandtransponder
Leistung

 

C-Band (10, 16, 20 und 30 W)

KU-Band (5*35 und 5*50 W)

 

Bandbreite C-Band 10*36, 2*41 und 16*72
MHz; Ku-Band 6*72 und 4*112 MHz
EIRP C-Band Global Beam 29
dBW
C-Band Hemi Beam 33
dBW
C-Band Zone Beam 33
dBW
C-Band Spot Beam 36
dBW
Ku-Band Spot 1 45
dBW
Ku-Band Spot 2 44
dBW
Ku-Band Spot 2 46
dBW
von Juli 1996 bis
Mai 2002 auf 50°W, von Mai 2002 bis Mai 2003 auf
55,5°West aktiv, ab August 2003 bis Februar 2010 auf
85,2°Ost im Dienst, daraufhin für die Fußball-WM
2010 im Mai 2010 auf 54,8°Ost verschoben

 

                  

kurz vor der Fußball-WM
aus Südafrika(10.06.10)
für den australischen
Canal 9 von der WM(10.06.10)
für das französische
TV von der WM(11.06.10)
offizieller Beginn der
Fußball-WM(11.06.10)
für das chinesische
Fernsehen CCTV(11.06.10)
HBS der Hauptproduzent der
WM(11.06.10)

Intelsat 709 2010/2

Zusammenfassung des
Tages(11.06.10)
für das griechische
Fernsehen von der WM(11.06.10)
für ESPN aus
Johannesburg(13.06.10)
für Canal
+(13.06.10)
Bericht für I>TELE aus
Südafrika(13.06.10)
EX(14.06.10)
für das griechische
Fernsehen von der WM(17.06.10)
für AP von der WM aus
Rustenburg(24.06.10)
Aberdeen(27.06.10)
südafrikanische
Geschichte(27.06.10)
für ITV von der
WM(28.06.10)
Überspielung für
AP(06.07.10)
 
WM-Logo(06.07.10) für AP aus
Johannesburg(06.07.10)