News 13.05.2018

12. /13.05.2018

Der diesjährige Sieg beim ESC ging an Israel.  Die Sängerin Netta mit ihrem Song „Toy“ holte mit 529 Punkten die Trophäe des 63. Eurovision Song Contest. Platz 2 ging an Eleni Foureira aus Zypern mit „Fuego“ und 436 Punkten. Anders als in den Jahren zuvor kam der deutsche Beitrag von  Michael Schulte nicht auf den letzten oder vorletzten Platz, sondern mit „You Let Me Walk Alone“ war ihm der 4. Platz sicher.

Während der laufenden Veranstaltung kam es dann zu einem Schreckmoment als ein britischer Störer die Bühne betrat und der britischen Sängerein SuRie das Mikrofon aus der Hand nahm. Laut BBC soll der Mann „Für die Nazis der britischen Medien: Wir verlangen Freiheit!“ laut von sich gegeben haben. SuRie belegte am Schluss  nur den drittletzten Platz.

Im Gegensatz zu letztem Jahr waren ein paar Votings offen und nicht kodiert. Überspielungen gab es wie üblich auf dem Eutelsat 7 B 7°Ost und für den NDR aus Lissabon und von der Reeperbahn auf dem Astra 3 B 23,5°Ost.
Link zu meinen Meldungen hier im Forum: http://rolisat.de/phpBB/viewtopic.php?f=2&t=6718